Wenn es bei einem ersten Date gleich richtig zur Sache gehen soll, dann können Pornofilme und ein Paarvibrator das richtige Hilfsmittel sein – Wir zeigen Ihnen, auf was dabei zu achten ist!

Fahren auch Frauen auf Pornoseiten ab?

Ob ein Porno beim ersten Date 2018 das beste Mittel ist, eine Frau in die Horizontale zu bringen, sei an dieser Stelle stark bezweifelt. Der Grund ist einfach. Die Modells in den Filmchen sind meist relativ gut aussehend und offensiv. Mann provoziert also nahezu immer Minderwertigkeitskomplexe. Meine Erfahrung: Es gibt nicht allzu viele Frauen, die auf Pornos stehen. Vor allem dann, wenn andere Frauen darin vorkommen … Für den Mann aber können Porno Videos, auch solche die kostenlos sind, viele nachahmenswerte Möglichkeiten des Sex aufzeigen.

Hochwertige, sichere und kostenlose Pornoseiten

kostenlose Pornoseiten

Um in Deutschland sichere Seiten mit Sexfilmen im Internet zu finden, ist der einfachste Weg der Suche sicherlich eine Linksammlung aufzusuchen. Hier bietet sich beispielsweise die Seite Area51 an, doch auch unter Cumloader findet man zum Beispiel nach Kategorien aufgelistete Porno Sites. Eine gute Pornoseite ist YouPorn. Bei vielen Sexviedeoangeboten auf den Pornoseiten sind diese Links leider teilweise virenverseucht oder das angeblich kostenlose Ansehen redirected auf kostenpflichtige Angebote.

  • Oft mit Viren belastet
  • Großes Angebot im Netz
  • Viele Linksammlungen
  • Nach Kategorien geordnet

Wozu taugt ein Paarvibrator?

Eine Methode, fast eingeschlafene Sexbeziehungen wieder neu zu beleben ist sicherlich der Paarvibrator. Intensive Vibrationen für beide Partner, Klitoris- und G-Punkt Stimulation, dazu der Schwanz des Mannes – da geht die Post bei den Mädels ab. Praktisch und mit Handy Fernbedienung auch für Spielchen in der Öffentlichkeit geeignet, denn ein Partnervibrator kann regelmäßig von der Frau auch solo genutzt werden. In den Social Media, so auch in Facebook, Instagram, neben Sport und Musik, finden sich zahlreiche positive Berichte.

Mit dem richtigen Paarvibrator den Sex für beide Partner verbessern

Paarvibrator den Sex für beide Partner

Dildos, Vibratoren, Penisnachbildungen gibt es zuhauf im Internet. Die Sexspielzeuge sind en vogue. Einen Paarvibrator günstig kaufen, es gibt diverse, tolle Toys, funktioniert wohl am besten über die Erotikaplattform Eis.de. Hier findet man günstige Euro Preise, die Seiten sind mit viel Information und auch dem einen oder anderen Video verquickt. Natürlich bietet auch der Sextoy Versand Amorelie eine große Auswahl, ganz genauso wie man bei Amazon, bei Prime Lieferung schon am nächsten Tag daheim, ein riesiges Sortiment vorfindet. Kontakt, teilweise auch Gutscheine sind im Netz zu finden.

Wie funktioniert ein Paarvibrator?

Wie funktioniert ein Paarvibrator

Man kann sich das Sextspielzeug wie einen Einsatz in der Muschi vorstellen, diverse Modelle stimulieren auch gleichzeitig die Klitoris der Frau. Auch mit eingeführtem Paarvibrator kann der Mann mit seinem Penis zusätzlich eindringen. Für ihn ist das ein tolles Engegefühl, die Frau erhält gleichzeitig ein Gefühl des Ausgefülltseins, wird an G-Punkt und Klitoris massiert. So lässt sich sehr häufig ein gemeinsamer Orgasmus erreichen.

Fazit

Pornsoseiten werden von Frauen zumeist eher abfällig betrachtet. Das sollte man wissen. Die eine oder andere Idee,. News, sind in ihnen jedoch sicherlich zu finden. Paarvibratoren wie der We vibe Sic, der Tiani 2 oder der Satisfyer Pro 4 Couples können entscheidend zu einem neu belebten Liebesleben beisteuern. Die Erfahrung der Frau beim Sex ist wirklich ganzheitlich und ausfüllend, auch der Mann profitiert von den Vibratoren und zudem von der sehr eng gewordenen Musch.

  1. https://www.zeit.de/2014/35/pornografie-sex-internet
  2. http://www.spiegel.de/spiegel/sex-skandal-an-der-musikhochschule-muenchen-a-1207253.html