Die Kosten und Erfahrungen von Parship

Was kostet Parship? – Leistungen kostenlos in Anspruch nehmen

Wer die Partnervermittlung über diese Seite nutzen möchte, muss nicht sofort ein Abo abschließen. Ebenso können einige Leistungen auch kostenlos in Anspruch genommen werden. Hierzu gehören das Ausfüllen von einem Profil und das Einsehen vom Kurzgutachten. Zudem können Partnervorschläge erhalten und Kontaktgesuche beantwortet werden. Das aktive Anschreiben verursacht hingegen Kosten.

Parship kosten und test

Was kostet Parship? – Die Berechnung der Gebühren dieser Partnervermittlung

Wer sich nicht auf die kostenlosen Funktionen von Parship beschränken möchte, sondern den vollen Umfang bei der Partnersuche nutzen will, sollte eine premium Mitgliedschaft abschließen. Um die Frage: Was kostet Parship als Premium beantworten zu können, müssen hierbei folgende Laufzeiten und Kosten beachtet werden:

  • 6 Monate kosten monatlich 74,90 Euro – insgesamt 449,40 Euro
  • 12 Monate kosten monatlich 54,90 Euro – insgesamt 658,80 Euro
  • 24 Monate kosten monatlich 34,90 Euro – insgesamt 837,60 Euro

Hierbei muss beachtet werden, dass es sich in diesem Fall um die Standardpreise handelt. Mitunter können auch noch Sonderaktionen hinzukommen, bei denen es möglich ist, einen Rabatt zu erhalten. Welche Gebühren aktuell zu zahlen sind, können Interessenten unter Parship Homepage | Kosten jederzeit recherchieren.

Wie gut fallen die Bewertungen von Parship aus?

Bevor eine Anmeldung auf der Seite durchgeführt wird, sollte der Anbieter einem Test unterzogen werden. Hierbei ist es möglich zu ermitteln, ob sich die Mitgliedschaft mit Premium anbietet und welche Leistungen besonders gut sind. Das die Anmeldung auf dieser Seite für Singles sinnvoll ist, belegt der Test hier. Ebenso sind sich die Experten einig, dass das Dating auf dieser Seite durchaus gut ausfällt.

Diese Erfahrungen von Kunden und Berichte zum Test sollten von den Interessenten in Ruhe durchgelesen werden. Somit ist sichergestellt, dass die möglichen Mitglieder alle Angaben erhalten, die sie zu der Partnersuche benötigen. Der Vergleich auf diese Weise ist natürlich kostenlos möglich, sodass hierbei nicht noch mal die Frage aufkommt: Was kostet Parship?

Wie gut funktioniert die Partnersuche 2017 über Parship

Was kostet Parship

Im Internet gibt es viele Singlebörsen neben Parship wie Elitepartner oder Lovescout24. Hierbei geht es immer darum, nach der Anmeldung einen Vergleich der möglichen Singles zu treffen und beim Dating den richtigen Partner zu finden. In diesem Fall schneidet Parship auch 2017 wieder gut ab. Durch den Vergleich der Mitglieder und die wissenschaftliche Partnervermittlung wurden schon viele Paare zusammengeführt.

Wie gut fällt das Resümee für Parship aus?

Resümee für Parship

Die Frage: Was kostet Parship, sollte für jedes Mitglied befriedigend beantwortet werden können. Sowohl kostenlos als auch mit einer premium Mitgliedschaft, ist dieser Anbieter für Singles hochwertig. Hinzu kommen die vielen Funktionen wie Partnervorschläge, Kontaktaufnahme der Mitglieder oder direkte Verabredung für das Dating. Somit ist Parship für alle Singles geeignet, die einfach und günstig einen Partner finden wollen.

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.instagram.com/parship_com/
  2. http://www.focus.de/digital/internet/verbraucherschuetzer-warnen-vor-abzocke-alle-10-minuten-kuendigt-ein-single-auf-parship_id_5613184.html
  3. https://de.linkedin.com/company/parship-gmbh